Print­medien­verarbeiter/-in

Printmedienverarbeiter sorgen dafür, dass ein gedrucktes Produkt zum Schluss in die beste Form gebracht wird. Denn erst wenn ein Magazin, eine Zeitschrift, ein Katalog gebunden, passgenau geschnitten, versandfertig bereitgestellt ist, ist das Druckprodukt bereit für den letzten und wichtigsten Schritt: beim Leser anzukommen und sich von seiner besten Seite zu präsentieren.

Dazu braucht es dich. Wenn dich gedruckte Medien interessieren, wenn du fasziniert bist von elektronisch gesteuerten, hoch technisierten Maschinen und komplexen Produktionsanlagen. Wenn du handwerkliches und technisches Geschick einsetzen willst, dann bist du hier am richtigen Ort. Wichtig ist, dass du innerhalb des Teams eine aktive Rolle übernimmst, um gemeinsam hochwertige Produkte herzustellen. Zudem darfst du nicht lärmempfindlich sein.

Einige Stichworte zu deinem Arbeitsplatz:

·         Produzieren mit Weiterverarbeitungsanlagen

·         Einrichten und Instandhalten der Anlagen

·         Qualitätskontrolle der Produkte

Facts:

·         Lehrzeit: 3 Jahre

·         Anforderung: mindestens sehr gute Realschule

·         Gute Weiterbildungsmöglichkeiten

·         Berufsmatur möglich

·         Berufsschultage: 1,5 Jahre 2 Tage, 1,5 Jahre 1 Tag